Internetsucht beenden
mit Hypnose
Suchttherapie in München

Internet Sucht Therapie in München

Sie wollen loskommen von der Internet Sucht und schaffen es nicht alleine?
Ich biete Ihnen ein Kurzzeittherapie in München durch Hypnose.

Internetsucht beenden mit Hypnose in München

Internetsucht beenden mit Hypnose

Die Geister die ich rief...

Wie im Gedicht "der Zauberlehrling" geht es vielen Menschen heute mit dem Internet. Vom Benutzer dieses großartigen Werkzeuges wird man zu jemanden, der sich dem Sog nicht mehr entziehen kann. Da das Internet für seine riesigen Auswirkungen auf das gesamte Leben noch relativ neu ist, kann es schwer fallen, einen richtigen Umgang damit zu finden.

Es kann ziemlich lange dauern, bis man merkt, dass das WWW für einen zu einem echten Problem geworden ist. Wie viel Zeit verbringen Sie mit dem Internet? Vernachlässigen Sie dafür andere Bereiche in Ihrem Leben?

Außerdem kann es schwierig sein, sich aus dieser Sucht zu befreien, da ein Leben ganz ohne Internet kaum praktikabel ist. Man ist also immer wieder damit konfrontiert.
Neue Verhaltensmuster lassen wieder die Freiheit der eigenen Entscheidung zur Geltung kommen. Ein dosierter und bewußter Umgang kann wieder möglich werden.

Hypnose kann helfen, das zu Grunde liegende Bedürfnis zu erkennen und neue Möglichkeiten zu finden, das eigentliche Beürfnis, die eigentliche Suche zu befriedigen. Das das Internet dadurch an Anziehungskraft verliert ist eine schöne Konsequenz daraus.

Wenn das Internet eine Flucht vor Problemen darstellt kann die Therapie ein Neubeginn sein, Herausforderungen anders anzupacken.

Hypnose ist eine schnell wirksame Therapie. Die Anzahl der Sitzungen beträgt 3-10. Das Honorar für die erste Sitzung beträgt 130 Euro, für die weiteren Sitzungen 90 Euro.

Aufgehört - endlich!